Gründungsberatung und Netzwerke

Du willst ein gemeinschaftsgetragenes Projekt starten?

Monatlicher Onboarding-Termin für Gründungsinteressierte

Jeden 3. Mittwoch im Monat veranstalten wir um 12 Uhr ein Onboarding für Gründungsinteressierte für gemeinschaftsgetragene Projekte. Du suchst ein erstes Feedback für Deine/Eure Projektidee oder fragst Dich, wer Dich/Euch noch beratend unterstützen kann? Dann melde Dich bei uns! E-Mail an: 

 

Beratungsangebote von Mitgliedern des Netzwerks

Ich möchte mit anderen gemeinsam an meiner gemeinschaftsgetragenen Idee arbeiten

Myzelium – Bildungs- und Kooperationsnetzwerk für gemeinschaftsbasierte Gründungen und Unternehmen.

Leuchttürme und Graswurzeln von Nadine Stalpes – von deiner Vision zum gemeinschaftsgetragenen Unternehmen

Christoph Spahn – CSB Peer-goup: Im Zuge unserer CSX Gründungsberatung haben wir eine “Community Supported Bakery” peer group ins Leben gerufen. Für diesen Prozess, der wichtige Pionierarbeit im Bereich der Community Supported Bakery in Deutschland leistet, sind wir weiterhin offen für Unternehmer*innen, die eine CSB gründen wollen, sowie Wissenschaftler*innen/Praktiker*innen, die sich kreativ und engagiert einbringen möchten und mit uns lernen wollen.

 

Ich möchte mein bestehendes Unternehmen auf gemeinschaftsgetragenes Wirtschaften umstellen

Unternehmensberatung Christoph Spahn – Wir sind überzeugt, dass gemeinschaftsgetragenes Unternehmertum ein Schlüssel hin zu einer sozialen und ökologischen Transformation ist. Wir begleiten Unternehmer*innen, die Motoren des Wandels sein wollen. Durch jahrelange Erfahrungen im Bereich des Designs, der Steuerung und der Moderation von Entwicklungsprozessen sowie dem gemeinschaftsgetragenen Wirtschaften in Deutschland wollen wir gemeinsam an der Enkeltauglichkeit und Stabilität des Unternehmens arbeiten.

NELA. Next Economy Lab –  Das NELA. Next Economy Lab unterstützt sowohl Unternehmen als auch Kommunen auf ihrem Weg in eine gemeinschaftsgetragene Zukunft. In Fortbildungen, Peer-2-Peer-Formaten und Vorträgen gehen wir gemeinsam die ersten Schritte in eine Organisationsform nach gemeinschaftsgetragenen Prinzipien.

 

Ich möchte eine internationale CSX/CSA gründen

Teikei Global – Die Prinzipien der Solidarischen Landwirtschaft im internationalen Handel zu implementieren, diesem Ziel hat sich Teikei Global verschrieben. Wenn du ein Projekt hast oder gründen möchtest, das eine gemeinschaftsgetragene internationale Wertschöpfungskette zum Ziel hat, dann kann Dich Teikei Global dabei unterstützen.

 

Ich möchte meine Solawi um ein weiteres CSX-Element (Laden, Coworking …) erweitern

Dann nimm gerne Kontakt zu unserem Mitglied Simon Scholl auf: simon@solawi-genossenschaften.net.

 

Ich habe Interesse an CSX und möchte erstmal einen Workshop besuchen

Das Café Sunshine des Bremer Solidarstroms organisiert regelmäßig Webinare zu einzelnen Themenaspekten des gemeinschaftsgetragenen Wirtschaftens und unterstützt Menschen, die CSX-Projekte gründen wollen, vor allem in Bremen und Umgebung.

Veranstaltungen des CSX-Netzwerks findest du auf unserer Veranstaltungsseite.

 

Ich möchte eine Solidarische Landwirtschaft (Solawi/CSA) gründen

Dafür verweisen wir sehr gerne auf das Beratungsangebot des Netzwerks Solidarische Landwirtschaft, die Arbeitsgemeinschaft der Solawi-Genossenschaften und  das Team des WirGarten-Systems.

 

Material und Artikel zum Thema Gründen eines gemeinschaftsgetragenen Unternehmens

Ein gemeinschaftsgetragenes Projekt gründen und dafür von Crowdfunding-Kampagnen lernen, communitysupported.org. (Link)

Das WirGarten-Handbuch ist ein Leitfaden für den Aufbau, Gründung und Führung einer gemeinschaftsgetragenen GemüseGenossenschaft (Solawi). Die Inhalte sind auch wertvoll für andere gemeinschaftsgetragenen Projekte.

Material zum Thema Gründung einer Solidarischen Landwirtschaft findest Du beim Netzwerk Solidarische Landwirtschaft.